WerbungDu möchtest im Urlaub in Ruhe eine Tasse Kaffee trinken? Drei Seiten von einem Buch am Stück lesen?

Und deine Kinder trotzdem im Blick haben? Dann stell dir vor, du sitzt im Wohnzimmer eurer Ferienwohnung mit einem dampfenden Getränk. Eure riesige Terrassentür ist geöffnet.

Du hörst fröhliches Gekreische und schaust zwischendurch auf deine Liebsten. Im eingezäunten Spielplatz springen eure Kinder auf dem Trampolin. Euer Haus ist so groß, dass ihr es euch mit Freunden teilen könnt.

Landal Landgoed De Hellensdoornse Berg
Fotografin: Elischeba Wilde

Willkommen im Landal Landgoed De Hellendoornse Berg in den Niederlanden. Ich bin diesmal mit Leons bestem Kumpel, seiner Mami und meinen Kids unterwegs.

Unser Kinderferienhaus bietet einen eigenen Sandkasten und reichlich Spielzeug. Der Spiegel im Bad der Kids sieht aus wie ein großer Fliegenpilz. Coole Idee!

Fliegenpilz Deko
Fotografin: Elischeba Wilde

Es ist mutig, sich das Reich zu teilen. Jemanden 24 Stunden um sich zu haben. Aber Silvia und ich verstehen uns super. Die Kids sowieso.

Der coole Nebeneffekt: ich passe mich ihrem Rhythmus automatisch an. Wir stehen zeitig auf und sind um neun Uhr morgens im Hallendbad des Parks. Ich bin begeistert davon, wie lang ein Tag ist, wenn man nicht – wie ich sonst – morgens rumtrödelt. 😉

Zwei Mamis im Landal Park
Fotografin: Elischeba Wilde (Selfie)

Bevor ich dir weitere Details über das Landal Landgoed De Hellendoornse verrate, möchte ich dir unser Video zeigen:

Wie du im Film siehst, sind wir von unberührter Landschaft umgeben. Unsere Kinder lieben den Wald – die Jungs haben dort mehr Spaß als auf dem Spielplatz. Auf Bäume klettern und Stöcke sammeln ist eben cool.

Wald
Fotografen: Elischeba Wilde und Silvia Hettche

Wir befinden uns in der Provinz Overijssel. Zwischen dem IJsselmeer und den Hügeln der Veluwe. Dabei handelt es sich um das größte zusammenhängende Waldgebiet der Niederlande.

Erfahrungsbericht vom Landal Park
Fotografen: Elischeba Wilde und Silvia Hettche

Die Provinz Drente liegt nördlich von uns. Unsere Ferienhäuser grenzen an den schönen Nationalpark De Sallandse Heuvelrug. Du kannst den Landal Park von Niedersachsen oder Nordrhein-Westfalen aus rasch erreichen.

Circa 15 Fahrminuten brauchst du, um in großen Supermärkten wie Aldi und Lidl einkaufen zu gehen.

Lidl Niederlande
Fotografin: Elischeba Wilde

Im Restaurant De Teydt ärgern sich Gäste über das Preisleistungsverhältnis für Familien. Wir haben das Gefühl, dass nicht alle Zutaten frisch sind. Macht nichts, wir können uns im großen Ferienhaus prima selbst verpflegen.

Kinderferienhaus Landal Niederlande
Fotografen: Elischeba Wilde und Silvia Hettche

Außerdem gibt es draußen coole Spielplätze und ein Air-Trampolin. Glaub mir, das macht auch dir als Mami Spaß.

Regenwetter? Kein (großes) Problem bei Landal. Gäste des Parks dürfen kostenlos den tollen Indoor-Spielplatz und das Hallenbad nutzen.

Bällebad im Landal Park
Fotografin: Elischeba Wilde

Rutschen, klettern und in kunterbunten Bällen baden – kleine Augen leuchten um die Wette.

Das Hallenbad mit toller Rutsche ist klein, aber überschaubar. Der Kleinkindbereich bietet ebenfalls eine Rutsche und reichlich Kletter- und Wasserspaß.

Schwimmbad Landgoed De Hellendoornse Berg
Fotografen: Elischeba Wilde und Silvia Hettche

Wir beobachten ein cooles Fun- & Entertainment-Team. Allerdings ist die Animation auf Niederländisch.

Minigolf kostet drei Euro pro Nase – wir probieren es aus. Auf Wunsch der Kinder! Und haben selbst Spaß daran.

Minigolf zweijähriges Kind
Fotografin: Silvia Hettche

Es gibt viele tolle Familienparks. Was ich am Landal Park De Hellendoornse Berg besonders schätze: das Kinderferienhaus mit eigenem Trampolin und Spielsachen. Wie gefällt dir mein Video?

Mamablog Landal Park
Fotografen: Elischeba Wilde und Silvia Hettche

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

Adresse:

Landal Landgoed De Hellendoornse Berg

Tunnelweg 7 F

NL-7448 RV Haarle

Niederlande

Tel. +31 (0)548 597050

Email: hellendoornseberg(at)landal.nl

Website

Offenlegung:
Der Landal Park hat mir als Bloggerin für meine Recherche eine kostenlose Unterkunft zur Verfügung gestellt (Pressereise). Die Gedanken sind meine eigenen.