Werbung
Eine Leserin schreibt unter mein Instagram-Bild, dass sie auch bald in Paris ist. Und meint das ernst.

Da muss ich erstmal lachen. Sieht mein Foto so echt aus? Ich befinde mich gar nicht in Frankreich. Sondern in Lichtenstein.

Genauer gesagt stehen wir in einer Kleinstadt im Landkreis Zwickau in Sachsen.

Paris in Sachsen

Lust auf eine Weltreise an einem Tag? Dann lass dich von der Miniwelt inspirieren, die im Juli 1999 eröffnet wurde.

Aber erstmal ganz von vorn.

Unsere Tour startet damit, dass ich enttäuscht bin. Wieso das? Bei uns in Nordrhein-Westfalen habe ich beim Koffer packen aus dem Fenster geschaut. Und mich an den ersten Blättern an den Bäumen erfreut.

Nun habe ich das Gefühl, dass wir „zurück in den Winter“ fahren. Je näher wir Oberwiesenthal kommen, desto kahler die Landschaft.

Schnee im Erzgebirge

Nach circa acht Stunden erreichen wir unser Hotel. Auf dem Weg zur Rezeption kreischen die Kids. Und wollen mitfahren.

Blaue Trabbis als Bollerwagen. Wie cool ist das denn?

Lauter fröhliche Mädchen und Jungs, die Gas geben.

Trabbi für Kinder

Willkommen im Elldus Resort family & spa **** im schönen Erzgebirge.

Das Familotel im Erzgebirge hat – laut deren Instagram Seite – Post bekommen.

Von einem Kinder- und Jugendpsychologen. Der deren Maskottchen „Drache Fips“ bedenklich findet.

Fips Kinderwelt

Weil er Kindern Angst macht. Da die Kleinen nicht zwischen Realität und Phantasie unterscheiden können.

Dann das Statement vom Hotel: Der Drache muss weg!

Wie schön, dass das Ganze nur ein Aprilscherz war. Fips darf bleiben. Und klasse, dass das Team Humor hat.

Drache Fips im Elldus

Unsere Kinder lieben Clown Happy und Fips. Emily findet es doof, wenn wir zu spät zum Frühstück ankommen.

Denn dann hat Fips bereits seine Runde gedreht. Und sie möchte ihm so gern Guten Morgen sagen.

Frühstück mit Fips

Wo wir gerade beim Thema Essen sind: Lehnt euch zurück, liebe Mamis.

Bedient euch – denn ihr habt euch Urlaub vom Haushalt verdient.

Im Restaurant „DON ALFREDO“ erwarten euch leckere Themenbuffets. Italienisch ist mein Favorit.

wie ist das Essen im Elldus Resort

Die Kinder sind eher fertig? Kein Problem. Kleine Gäste treffen sich an Spieltischen. Eltern haben ihre Liebsten im Blick und können sich entspannen.

Während sie Nachschlag vom aromatischen Lachs nehmen.

Tisch spielen Restaurant

Bewegung an der frischen Luft ist gesund. Wie wäre Minigolf vor der Tür?

Schläger, Notizblock und Bälle kannst du dir an der Rezeption ausleihen.

Minigolf spielen im Elldus Resort

Der große Spielebogen am Elldus Resort lockt mit Trampolinen und Kletterspaß.

Fips Spielebogen

Im Streichelzoo hat ein Lamm das Licht der Welt erblickt und lässt Herzen höher schlagen.

Lamm im Elldus

Du fühlst dich ausgebrannt? Wünschst dir Zeit für dich? Ihr möchtet als Paar einen Spaziergang zu zweit machen?

Dann gönn dir die liebevolle Betreuung im Elldus Resort. Altersgerecht und kreativ.

Kinderparadies Elldus

Mitmachangebote – ob sportlich, naturnah oder musikalisch – gibt es reichlich.

Bei gutem Wetter geht das Team mit euren Kids an die frische Luft und tobt mit ihnen.

Die Animation umsorgt eure Liebsten ab einem Alter von fünf Monaten.

Ich beobachte ein Baby, das weint. Eine junge Frau nimmt es liebevoll auf den Arm. Bis es sich beruhigt.

Elldus Betreuung draußen

Solange die Kinder nicht in einem Alter sind, wo sie fremdeln, klappt die Betreuung meist gut. Möchte das Kind zu Mama, werden die Eltern auf dem Handy angerufen.

Während unserem Aufenthalt sind die Kinder in der Betreuung im Durchschnitt circa vier Jahre alt. Der Großteil der jungen Gäste fühlt sich wohl.

Kletterwand

Mein Lieblingsplatz im Hotel? Definiv der Elldus Spa.

Der 2000 qm große Wellnessbereich bietet dir zwei wunderschöne Saunawelten. Außerdem einen Indoor-Pool und einen Kinder-Spa.

Elldus Resort family und spa

Stellt euch vor – ihr könnt sogar Massagen für eure Kinder buchen.

Im Kinderbereich warten Familiensauna und Planschbecken auf euch. Entspannung für die ganze Familie!

Erzgebirge Kinderhotel

Eine Leserin hat mir kürzlich geschrieben, dass sie für den Skiurlaub viel Platz im Zimmer braucht.
Appartment Elldus

Immerhin hat sie eine Menge Equipment und Skianzüge für die gesamte Familie.

Die Appartements im Elldus Resort sind geräumig. Ihr könnt zwischen 56 und 100 Quadratmeter buchen.

Solltet ihr viel zu schleppen haben, wäre eine Unterkunft auf der ersten Etage passend.

Denn es gibt keine Aufzüge. Allerdings erwartet euch weiter oben ein toller Ausblick, der für das Schwitzen entschädigt.

Appartment Erzgebirge

Genug erholt und Lust auf spannende Ausflüge? Die Umgebung bietet tolle Aktivitäten für die ganze Familie:

Die Sommerrodelbahn:

Der absolute Favorit von Emily und Leon. Während ich Bremse und Gas geben verwechsele, übernimmt der Junior gekonnt die Führung. „Mama, du kannst aber auch nix außer filmen!“ verkündet er neckend.

Sommerrodelbahn

Auf euch wartet eine Länge von 550 Metern mit sechs Bögen. Auf einem Höhenunterschied von 38,5 Metern. Cool!

Die Fichtelberg Schwebebahn:

Gondelfahren ist ein Erlebnis. Lustig ist das Vorbeifahren am Mast. Da wackelt die Gondel plötzlich. „Mama, ich hab Angst“ ruft ein Mann. Dann lachen wir zusammen. Witzige Gäste, die mit uns den Berg hochfahren.

Kurort Oberwiesenthal

Auf dem Gipfel des Fichtelbergs erwartet uns das Fichtelberghaus mit Aussichtsturm.

Außerdem Ende April mehr Schnee als bei uns im ganzen Winter.

Schwebebahn Fichtelberg

Die Fichtelbergbahn:

Jungs lieben Eisenbahnen und Züge. Bei der Fahrt mit der Fichtelbergbahn erlebt ihr eine faszinierende Reise durch Historie, Nostalgie und Technik.

Fichtelbergbahn Erzgebirge

Die Dampflokomotive fährt seit mehr als 100 Jahren entlang der Schmalspurbahn-Strecke zwischen Cranzahl und dem Kurort Oberwiesenthal.

Dampflok Erzgebirge

Die Miniwelt:

Unser Weg zur Miniwelt ist aufgrund zahlreicher Sperrungen nervig.

Knapp 60 Kilometer Anfahrt vom Elldus Resort. Lohnt sich der Aufwand?

Du erlebst vor Ort lauter WOW-Effekte.

Miniland Erzgebirge London

Wir starten mit dem Film „Erde, Mond und Sonne“ im Minikosmos.

Da sitzt ihr in dreidimensionalen Stühlen und erlebt die Darbietung in einer riesigen Kugel.

Das fühlt sich so an, als fliegst du durchs Weltall – genial!

Draußen startet unser Trip mit dem bunten Spielplatz. Klettern, Rutschen und Schaukeln.

Spielplatz in der Miniwelt

Dann geht es los – die Kinder erkennen „Frankreich“ und rasen begeistert hin. Alle Modelle sind im Maßstab 1:25 gefertigt. Handarbeit mit Liebe zum Detail.

Paris in Sachsen

Ob Frauenkirche von Dresden, Cheops Pyramide, Wartburg oder Tower of London – an alles wurde gedacht.

Nur nicht an den Kölner Dom – das fällt mir als Kölnerin auf. 😉

Frauenkirche

Voller Eindrücke geht es zurück ins Elldus Resort family & spa****.

Auf der Rückfahrt freue ich mich auf das Abendessen.

Während die Kids mit neuen Kontakten am Spieltisch Schienen für die Eisenbahn legen.

Abendessen im Elldus

Anschließend werde ich in die Sauna gehen. Ob ich mir im Dampfbad – wie gestern um 21 Uhr – das Salz-Peeling gönne? Meine Haut war danach so weich.

Nach dem Auschecken am nächsten Morgen entdecken wir einen neuen Raum. Noch ein Indoor-Spielparadies. Es befindet sich links von der Rezeption.

Indoor Spielparadies im Erzgebirge

Ein Grund wiederzukommen. Auf dem Weg zum Auto schaue ich auf die Bäume.

Oberwiesenthal, du siehst mich wieder. Aber im Sommer. Wenn alles blüht. Wenn die Bäume Blätter haben. Sogar hier oben!

Elldus Resort über Ostern

Hier gibt es meinen passenden Film auf meinem YouTube Kanal ElischebaTV.

ElischebaTV_320_700x372 Familotel Erzgebirge Elldus Resort

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

Offenlegung: Mein Artikel ist im Rahmen einer Pressereise entstanden (Werbung). Die Gedanken sind meine eigenen.

Adresse:

Elldus Resort family & spa ****
Werner-Seelenbinder-Straße 46
D-09484 Oberwiesenthal

Tel. +49 (0)37348 12660

Website des Elldus Resort

Folge mir auf Instagram und Facebook, damit wir in Verbindung bleiben. Wenn du Videos zum Thema „Urlaub mit Kindern“ liebst, dann abonniere doch meinen YouTube Kanal ElischebaTV.
 
VG Wort Zähler