Wen rufst du als erstes an, wenn es dir schlecht geht? Ganz egal ob man fünf, 25 oder 45 Jahre alt ist –  die Mutter ist meist die Person, die einem am nächsten steht und die einen ohne Vorbehalt liebt.

Deshalb sollte eigentlich JEDER TAG ein Muttertag sein – nicht nur einmal im Jahr.

Das hat nichts mit großen oder teuren Geschenken zu tun, sondern mit Aufmerksamkeit, Zeit und mit Prioritäten, die man setzt.

Aber auch mit gemeinsamen Erlebnissen. Opel macht den #HerzSprung.

Zum Muttertag 2016 stimmt ein zweiminütiger Film ganz Deutschland auf das Thema ein. Ganz bewusst will Opel mit diesem Film kein neues Automodell anpreisen, sondern Werbung für eine gesellschaftliche Haltung machen.

Opel will die Menschen an diesem Tag zusammenbringen.

abendzeeland

Mit einem inspirierenden Film, der von fundamentalen Gefühlen handelt: Liebe, Angst, Überwindung und höchstes Glück.

Und für einige besonders Glückliche stellt Opel sogar ein kostenloses Auto zur Verfügung, damit sie einen unvergesslichen Tag mit ihrer Mutter planen können. Der Star des Films ist die 78-jährige Ballett-Tänzerin Vivien Bridson.
Ihre langjährige Tanztheater-Erfahrung an der Folkwanghochschule und vielen internationalen Theatern und Tanzhochschulen wird ihr geholfen haben, so topfit einen Fallschirmsprung zu simulieren:

Website der OPEL-Kampagne

Facebook Fanpage

OPEL bei Twitter

OPEL bei YouTube

Wie gefällt euch das Video?

Liebe Grüße und einen schönen Muttertag von Elischeba

Disclaimer: sponsored by Opel

Photo Credits: Elischeba Wilde