Ey, liebe Eltern, ich sag`s euch. Richtet ein Spielzimmer ein und ihr werdet selbst wieder zum Kind.

Das macht mehr Spaß als die Planung eines Wohnzimmers. Oder sind das meine Schwangerschaftshormone? 

Nun ja, Leons aktuelles Zimmer ist klitzeklein und so renovieren wir das Erdgeschoss.

boden

Hellgrüne Türen müssen her, pflegeleichte Fliesen im Holzlook und ein tolles Spielzimmer zum Toben und Spaß haben.

tuerenAls ich am 11. September 2014 auf der „Kind und Jugend Messe“ in Köln-Deutz zu Besuch gewesen bin, habe die coolsten Neuigkeiten entdeckt.

Wow – für die lieben Kleinen gibt`s so tolle Sachen, dass du dich fragst, wieso du eigentlich so schnell groß werden musstest.

wickelunterlageZum Beispiel hatten die da für Jungs Betten in der Gestalt von Raumschiffen oder Rennautos – für Mädchen kleine rosa Prinzessinenschlösser. Vom ganzen Spielzeug auf mehreren Etagen ganz zu schweigen.

Da wir noch eine coole Lampe fürs Spielzimmer benötigten, habe ich mich bei „Niermann Standby“ – einem Hersteller von Kinderleuchten – umgeschaut.

lampeWow – die haben Piratenschiffe, welche an der Decke hängen und nebenbei noch für die passende Beleuchtung suchen.

Wir haben uns gedacht, dass wir die Lampe noch ein paar Jährchen hängen lassen möchten. Darf also nicht zu kindisch sein – unser Söhnchen wird auch mal größer.

Also haben wir uns für die Niermann Standby sb632 Deckenleuchte mit Mond und Sternen entschieden.

Praktisch ist der Zugschalter für Schlummerlicht – super easy zu bedienen. Wenn man einfach nur auf den Schalter drückt, dann ist der Raum so hell, dass man darin auch am späten Abend noch klasse spielen kann.

renovieren

Wonach wir uns als nächstes umschauen? Nach platzsparenden Turngeräten und einem Spielteppich. Der soll dann nicht nur cool aussehen, sondern auch schön weich und kuschelig sein. Immerhin krabbelt dann ja auch bald das Baby darauf herum.

collagesprungtest

Unsere neuen Sitzkissen habe ich dir ja bereits am 14. September auf meinem Blog vorgestellt.

Fakt ist, dass wir keine Probleme haben werden, das Spielzimmer voll zu kriegen.

Also bis zum nächsten Mal und liebe Grüße von Elischeba

Photo Credits: Fotografen Elischeba und Pierre Wilde. Models: Elischeba und Leon Wilde

Location dritte Bild von oben: Ikea Essen – von September 2014

Disclaimer: Danke an Niermann Standby für das Musterexemplar

Artikel Empfehlung: Hamburg mit dem kleinen Leon – hier gibt`s mein Video