WerbungHilfe! Spontaner Besuch. Wie sieht es denn unter der Couch aus? Da liegt ein angebissener Apfel vom Vortag. Schnell das Spielzeug in die Kiste hauen, damit unsere Gäste nicht stolpern. Das Kinderzimmer sieht nach Bombenstimmung aus.

Kennt ihr das auch? Chaos pur und dann stehen Gäste vor der Tür. Schrecklich.

Im neuen REWE Weihnachtsfilm kommt es noch schlimmer. Die Schwiegermutter meldet für die Feiertage ihren Besuch an. Und Mami kocht doch so ungern. Panik in den Augen. Alles geht schief.

rewe_weihnachten_1_600x337
© REWE

Und dann? Wird es doch gut. Richtig gut sogar.

Ich mag den Film von REWE. Aber schaut doch mal selbst:

Die Botschaft vom Film: Egal wen du an Weihnachten erwartest oder für welches Gericht du dich entscheidest – mit der Hilfe und den Zutaten von REWE wird es gelingen. 

Wer mich kennt, der weiß, dass ich nicht die beste Köchin bin. Wenn mich der Thermomix im Stich lässt, dann gibt es Nudeln mit Fertigsauce.

Ich mag die Bioprodukte von REWE unheimlich gerne. Außerdem finde ich deren Engagement für die Umwelt und den fairen Handel super. Leider haben wir keinen REWE in der Nähe, aber die „Feine Welt“ Produkte muss ich probieren! Unbedingt.

rewe_weihnachten_2_600x425
© REWE

Mit den REWE Produkten kommt im coolen Video nicht nur die Leichtigkeit zurück – sie entlockt am Abend der Abende der kritischsten aller Besucherinnen ein überraschendes Lob. Ich liebe die Musik – die Neuinterpretation von Gloria Gaynors Hit „I Will Survive“ hebt die Stimmung des Spots.

Welches Essen steht bei euch Weihnachten auf dem Programm? Angst vor der Schwiegermutter? Oder vor Chaos und Stress?

Freu mich auf Feedback.

Ich wünsche euch tolle Feiertage.

Elischeba

REWE Website

REWE bei Facebook

REWE bei Twitter

REWE auf YouTube

REWE bei Instagram

Photo Credits: Die Bildrechte für das Vorschaubild und die Bilder im Artikel liegen bei REWE … die Bilder wurden von REWE für diesen Artikel zur Verfügung gestellt. Vielen Dank für die Kooperation.