„Na ja, aber wenn der Leon in die Schule geht, dann kannst du dem nicht mehr so einen Rucksack mitgeben“, schmunzelt mein Mann Pierre, als ich begeistert die Fototasche auspacke.

Das sei ihm dann sicher mega peinlich. Trotzdem stimmt er mir zu: Das Teil ist goldig. Einfach eine witzige Idee!

Und der kleine Mann ist doch erst Zwei. Da geht so was „peinliches“ noch.

Fotorucksack
Fotografin: Elischeba Wilde

Gleich mit bestellt: Eine Brotdose mit einem meiner Lieblingsfotos vom Söhnchen. Ich mag persönliche, ausgefallene und witzige Sachen. Zumindest besteht so in der KiTa beim morgendlichen Brot auspacken keine Verwechslungsgefahr.

Wo ich die Sachen her habe? Bei Printplanet bestellt. Ich wollte bewusst einen Rucksack mit eigenen Fotos haben – dieser Anbieter hat mir besonders zugesagt.

Wie die Handhabung geklappt hat? Sehr einfach. Beim Rucksack habe ich lediglich den Foto Upload Bereich nicht gleich gefunden. Da Geduld nicht meine Stärke ist und ich nicht lange suchen wollte, habe ich einfach die angegebene (kostenlose) Service Nummer gewählt.

Innerhalb von wenigen Sekunden war eine freundliche Dame dran, die mir genau so schnell verraten hat, wie`s weitergeht. Ach, wenn ich mal bei allen Hotlines so schnell durchkommen würde 🙂

printplanet
Screenshot von der Website von Printplanet

Der Rest wird extrem easy Schritt für Schritt erklärt. Ich habe mir vorher mit Photoshop meine Bilder mit dem passenden Text selbst zusammengestellt und daraus eine Collage gebastelt – die notwendigen Abmessungen dafür sind auf der Website angegeben.

Du kannst aber auch alles mit diversen Vorlagen gestalten und den Namen deines Kindes dann separat eingeben.

Drei Tage später kam der Postbote und hat mir meine Bestellung in die Hand gedrückt.

Wie ich die Qualität finde? Der Rucksack erscheint mir stabil, total praktisch und pflegeleicht. Der Bereich mit den gedruckten Fotos fühlt sich wie weiches Leder an.

Lediglich die Brotdose lässt sich nach meinem Empfinden viel zu schwer öffnen. Na ja – vielleicht habe ich auch einfach zu wenig Power in meinen Armen. Besonders kindgerecht ist das nicht – da wird die Erzieherin wohl anfangs helfen müssen. Dabei wollen Zweijährige doch so gern alles alleine machen. Schön ist sie jedoch definitv! Und stabil wirkt sie ebenfalls.

Collage Sprungtest
Fotograf: Pierre Wilde

Ich finde, dass das für ein Kleinkind etwas ganz Besonderes ist, wenn seine Fotos auf dem Rucksack gedruckt sind. Die Kids mögen das in der KiTa ja auch total gern, wenn sie ihr eigenes Bild über ihrem Bereich in der Garderobe wiederfinden.

So, dann bis zum nächsten Mal und beste Grüße von Elischeba

Disclaimer: Danke an Printplanet für die Muster