Hey Elischeba, die Bodys, bei denen was durch gegangen ist, die musst du sofort wegschmeißen! Da sind Bakterien dran.

bodys

Ein bisschen verwundert war ich über die sehr überzeugten Worte der anderen Mama. Dann habe ich mal durchgerechnet. Im Schnitt müsste ich täglich drei Bodys wegwerfen. Dementsprechend auch täglich drei Bodys neu kaufen. Macht um die 90 Bodys extra pro Monat.

Verschwendung. Doof für die Umwelt. Doof für den Geldbeutel. Unpraktisch. Soweit meine Meinung.

spielplatzsepia

Also her mit Plan B. Direkt nach dem Wickeln ziehe ich mir zum Schutz meiner Haut Haushaltshandschuhe über, drehe den Wasserhahn auf die höchste Stufe und wasche den verschmutzen Bereich ab, während ich gleichzeitig mit Gallseife kräftig darüber scheuere. Nach circa einer Minute ist der gröbste Schmutz beseitigt.

MamaBabyGlück

Dann lege ich den Body zum Trocknen über die Heizung und anschließend in den Korb für die Kochwäsche. Ja – auch die bunten Bodys werden bei mir gekocht. Macht Frau nicht?

Ich schon – im schlimmsten Fall werden die nach einigen Wochen lediglich einen Touch blasser. Jedoch absolut geringfügig. Bunte und weiße Bodys werden extra gewaschen – weiße mit Waschpulver für weiße Wäsche und die bunten eben mit einem Mittelchen für Buntwäsche.

essenspass

Werden die Bodys denn tatsächlich wieder ganz sauber? Bei den bunten klappt das immer. Bei den weißen meistens. Neue Bodys müssen trotzdem gelegentlich wieder her. Aber keine drei pro Tag.

Somit allen Mamas ein tolles Wochenende und herzliche Grüße aus NRW von Elischeba