Erinnerst du dich an meinen Film vom Zoom, den ich im April 2014 gedreht habe?

Im Video laufe ich mit dem Mini Chef durch die wunderschöne Anlage. Und ahne nicht, dass einen Monat später die Mini Chefin in meinem Bauch zu wachsen anfängt.

Drei Jahre später siehst du wieder einen Film von uns im Zoom. Diesmal mit zwei Kids.

Bevor ich dir erzähle, wieso ich den Tierpark im Ruhrpott mag, kannst du dir hier mein Video anschauen:

Was macht die ZOOM Erlebniswelt zu etwas Besonderem? Es gibt drei tolle Bereiche: Asien, Alaska und Afrika. Ich war schon in einigen Zoos zu Gast – in Gelsenkirchen haben die Tiere meist mehr Platz. Das finde ich klasse!

Im Film vom April 2014 erzähle ich euch, dass wir Asien nicht geschafft haben. Deswegen fangen wir im neusten Video mit dem grünen Dschungel an.

Der Tiger in meinem Video ist beeindruckend, nicht wahr? Ich bin bereits in Asien gewesen und durfte mit Affen Tuchfühlung nehmen. Wie du auf meinem Thailandfoto siehst, verhaken sich die schnellen Wesen in meinen Haaren. Autsch! 😉

Elischeba Wilde Affen lieben blonde Haare
Fotograf: Martin Helmers – Location: Asia Safari Park in Lamkean (Thailand)

Emily und Leon schauen begeistert, wie die Affen im Bereich Asien klettern und springen. So nah wie auf meinem Thailandfoto kommen wir ihnen nicht. Spaß haben wir trotzdem. Wir legen im asiatischen Bereich eine Wegstrecke von mehr als einem Kilometer zurück. Ein Bollerwagen ist praktisch – dazu habe ich euch hier bereits etwas geschrieben.

Die Wege erinnern mich an meine Reisen durch Thailand, Bali oder Vietnam. Herrliche grüne Landschaften. Wir begegnen kleinen Pandas, Trampeltieren, Hulmanen (grauen Languren) und Orang-Utans.

FUXTEC Bollerwagen FX CT500
Fotograf: Pierre Wilde

Mit Vorfreude im Gesicht laufen wir zum Bereich Afrika weiter.

Hier wartet ein toller Spielplatz auf deine Kinder. Bunte Masken und Gesichter die Wasser spuken. Außerdem exotische Klettermöglichkeiten und ein schaukelnder Weidenkorb.

Die Gesamtfläche von 220 Quadratmeter bringt lediglich ein Problem: Die Kinder wollen weiter toben. Die Erwachsenen Tiere gucken.

Was ich stundenlang machen kann? Mit der African Queen an der Affeninsel vorbeifahren. Wir stehen dafür zweimal in der Schlange. Weil die Bootsfahrt so schön ist. Da die Tiere immer etwas anderes machen, wird die Tour nicht langweilig.

Afrika ZOOM
Fotograf: Pierre Wilde

Da das Wetter so schön ist, lenken wir unsere Kinder geschickt ab, als wir am Indoor-Dschungelspielplatz vorbeilaufen. Der ist im Video aus dem Jahr 2014 zu sehen. Wir Eltern haben andere Pläne. Wir wollen weiter nach Alaska.

Hier heißt es: Atmosphäre genießen! Eisblaue Gletscher, wilde Felsformationen, 100 Tiere und donnernde Wasserfälle.

Kinder lieben – wie in meinem Video zu sehen – tolle Spielmöglichkeiten. Im Buswrack stehen Eltern mit ihren Kameras Schlange. Auch ich bin heiß auf coole Erinnerungsfotos.

Babauba ZOOM
Fotografin: Elischeba Wilde

Wir bestaunen einen Luchs, Baumstachler, Eisbären, Schneeeulen, Renntiere, Braunbären, Wölfe, Fischotter, Elche und Seelöwen.

Die ZOOM-Erlebniswelt bietet mehr als du an einem Tag entdecken kannst. Meist bestimmen die Kids das Tempo. Kleine Gäste können so viel Tolles kaum aufnehmen.

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen 2017
Fotografen: Elischeba & Pierre Wilde

Ideal finde ich einen Bereich für einen Tag. Wer nicht in der Nähe von Gelsenkirchen wohnt, kann auch ein Hotel in der Nähe buchen. Der Ruhrpott bietet viel für Kinder. Darüber habe ich euch auf meinem Reiseblog geschrieben.

Wer kennt die ZOOM-Erlebniswelt?

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

Offenlegung: Danke an den ZOOM für meine Freikarte zwecks Recherche

Adresse:

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Bleckstraße 64

45889 Gelsenkirchen

Tel. +49 (0)209 9545-0

Website der ZOOM Erlebniswelt