Pressereise„Im Center Parc ist Regen doch gar nicht schlimm. Habe gehört, dass man da viel drinnen machen kann.“

Antwortet mir der Fischverkäufer auf dem Wochenmarkt, während er mir meinen Lachs reicht. Er hat mich gefragt, wie mir die Eifel gefallen hat.

Er hat Recht. Kinderherzen schlagen in Center Parcs auch bei Regenwetter höher. Was kann man dort erleben?

Schaut euch mein neues Video an:

Was machen andere Familien bei dem Schauerwetter? Die meisten frühstücken lang und genüsslich im Market Restaurant oder im eigenen Häuschen.

Dann wird meist zwischen Indoor-Spielplatz und Schwimmbad gewechselt.

Es ist beruhigend zu spüren, wenn du nicht die einzige bist, die in Umkleidekabinen genervt ist. 😉

family_wilde_center_parc_eifel
Fotograf: Zoltan Takasc

Im Aqua Dome höre ich rechts und links neben mir gestresste Eltern. Unsere Nerven galoppieren ebenfalls davon. Für vier Leute muss man viel mitnehmen und uns alle fürs Schwimmbad fertig machen läuft meist chaotisch ab.

Heute stellen wir fest, dass wir Emilys Schwimmwindeln auf dem Zimmer vergessen haben. Was für ein Mist. Einer von uns muss noch mal durch den Regen laufen. Dann suchen wir den Mini Chef. Reibungslos läuft wenig.

Wie ihr im Video seht braucht ihr keine Schwimmhilfen einzustecken. Die gibt es im Center Parc in diversen Ausführungen zum Leihen. Find ich gut.

wetterfeste_spielhalle
Fotografin: Elischeba Wilde

Einige Eltern sitzen stundenlang in der Kids Factory. Glaubt mir, eure Kleinen werden das unglaubliche Universum für Indoor-Spiele lieben. Langweilig wird es niemanden.

Mir fehlt in der Halle lediglich das Tageslicht. Während meine Kinder Spaß haben, ärgere ich mich übers Wetter. Die Eifel bietet doch solch eine schöne und hügelige Landschaft. Außerdem gibt es zahlreiche Tierparks und Outdoor Spielplätze.

Auf der Übersichtskarte habe ich sogar einen relativ großen See entdeckt. Aber Sonne gibt es erst, wenn ich wieder im heimischen Büro sitze. Jetzt müssen wir uns mit Schauern begnügen. Gutes Timing sieht anders aus.

papa
Fotografin: Elischeba Wilde

Während ich rumgrübele, kommt in meinem Mann Pierre das Kind raus. Er hat sich zwei „Stern“-Ausgaben mitgenommen. Welch utopischer Gedanke, die Zeit zu finden, die Hefte hier zu lesen. 😉

Begeistert spielt er mit dem Mini Chef Billard oder klettert mit ihm um die Wette. Beobachtet die Prinzessin auf dem Bobby Car. Eins ist klar: In der überdachten Spielwelt erleben eure Kinder unvergessliche Momente.

Wenn ihr trotz Regenwetter raus kommen möchtet, erwartet euch eine gute Autostunde entfernt eine vielseitige Ausstellung.

Elischeba im Ardenner Cultur Boulevard
Fotograf: Pierre Wilde

Schon mal was vom Ardenner Cultur Boulevard gehört? Euch werden Entdeckungsreisen durch Kunst und Zeit geboten.

Direkt an der deutsch-belgischen Grenze findet ihr eine Krippenausstellung, das Flair der Kaiserzeit in einem nachempfundenen Stadtviertel und meisterliche Figurenkunst von damals und heute.

Aus Zeitgründen konzentrieren wir uns – wie am Ende des Videos zu sehen – auf eine der ersten digitalen Modelleisenbahnen Europas. Mit über 2.000 Meter Gleisen und über 100 Zügen.

miniaturwelt
Fotografin: Elischeba Wilde

Mein Mann Pierre wundert sich darüber, dass ich von der Ausstellung total fasziniert bin. Die Liebe zum Detail beeindruckt mich – ständig bewegt sich etwas. Außerdem finde ich es klasse, nachgebaute Kontinente oder Länder anzuschauen. Die Eisenbahnen sind eben nicht nur etwas für kleine Jungs.

Und wie der Marktverkäufer sagt, ist der Center Parc auch im Regen schön. Zumindest ist es drinnen bei schlechtem Wetter umso gemütlicher.

family
Fotograf: Zoltan Takasc

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

Passender Artikel auf meinem Reiseblog

Disclaimer: Danke an den Ferienpark Center Parcs Park Eifel für die Unterstützung meiner Pressereise – die Gedanken sind meine eigenen

Adressen:

Ferienpark Center Parcs Park Eifel

Am Kurberg
D-56767 Gunderath
Tel. +49 (0)2657 8090

Website

Ardenner Cultur Boulevard

Prümer Str. 55
D-53940 Losheim/Eifel
Tel.: +49 (0)6557 920630

Website