Kennt ihr das auch? … euer Baby ist satt, frisch gewickelt, ausgiebig bespaßt und sollte sich in seiner Haut eigentlich richtig wohlfühlen. Trotzdem quengelt es ununterbrochen rum und strapaziert so Mamas Nerven. Warum ist das so? Erfahrene Mamas kennen die Antwort: Es zwickt in Babys Bäuchlein!

Babys Bäuchlein ist entscheidend für sein Wohlbefinden. Es ist mehr als nur Verdauung. Es ist von zentraler Bedeutung für Babys Entwicklung und auch für seine Gefühle.

Damit ist klar: Wohlfühlen beginnt in Babys Bäuchlein.

adgapId_032_800127_1006938-003-00-01_KV-Video1_600x397

Was passiert eigentlich in Babys Bäuchlein?
Jeder kennt es. Wenn die Verdauung reibungslos funktioniert, fühlen wir uns rundum wohl im Bauch. Unser Darm ist aber nicht nur wichtig für die Nährstoffaufnahme und unser Immunsystem, er ist das Zentrum unseres Wohlbefindens. Nicht umsonst wird der Darm auch das zweite Gehirn des Menschen genannt. Babys kommen mit einem unreifen Verdauungssystem auf die Welt, welches sich noch entwickeln muss. Erst im Alter von ca. 3 Jahren ist unser Darm erwachsen.

adgapId_032_800127_1006938-003-00-01_KV-Video2_B_600x397

Bei jedem zweiten Baby zwickt`s im Bäuchlein. Aber warum?
In den ersten Monaten können Verdauungsbeschwerden durchaus normal sein. So sind Koliken und Blähungen, aber auch Verstopfungen keine Seltenheit.

adgapId_032_800127_1006938-003-00-01_Massage_600x397

Doch was passiert eigentlich in Babys Bäuchlein? Was hat die Ernährung mit dem Bauchwohlgefühl zu tun?

Was die Ernährung mit dem Bauchwohlgefühl zu tun hat und was Gossy und Fossy mit den prebiotischen Ballaststoffen GOS und FOS im Gepäck dafür tun, erläutert Euch mein Partner Milupa und die wissenschaftliche Illustratorin Jill Enders in den Videos.

Schau selbst, woher das kommt und wie du durch die richtige Ernährung dein Baby ganz einfach unterstützen kannst.

Bei Milupa steht Babys Bäuchlein seit 90 Jahren im Mittelpunkt der Arbeit und Jill Enders ist besonders wichtig, komplizierte, wissenschaftliche Themen greifbar und verständlich darzustellen:

adgapId_032_800127_1006938-003-00-01_GOS-FOS_600x397

Ich wollte die Ballaststoffe GOS und FOS nicht nur in ihren Funktionen zeigen, sondern ihnen auch ein Gesicht und eine eigene Welt geben. Schließlich ist es doch faszinierend, was so alles in unserem Körper passiert. Seitdem denke ich mir: Wenn ich auf mich achte und gute Dinge esse, tue ich nicht nur etwas für mich, sondern bin auch ein guter Gastgeber für mein eigenes Mikroben-Volk.“

adgapId_032_800127_1006938-003-00-01_Baeuch_Line_600x397

Für alle Eltern, die individuelle Fragen zum Bauchwohlgefühl Ihres Babys haben, hat Milupa jetzt exklusiv die Milupa „Bäuch – Line“ eingerichtet: Hier werden Eltern täglich zwischen 16 und 18 Uhr und kostenfrei unter 0800-26 26 333 zu allen Fragen rund um Babys Bäuchlein beraten.

Das find ich toll!

Und nun viel Spaß beim Video gucken. Liebe Grüße Elischeba

Milupa bei Facebook

Milupa auf YouTube

Milupa Website

Photo Credits: Die Bildrechte liegen bei Milupa

Die Fotos wurden von Milupa für den Artikel zur Verfügung gestellt

Sponsored by Milupa (vielen Dank für die Zusammenarbeit)