Werbung
Leon, Pierre und ich sitzen auf der Couch und fachsimpeln. Während der Junior ein faszinierendes Buch aufgeschlagen hat.

Wir unterhalten uns darüber, wie realistisch „Jurassic Park“ ist.

Eoraptor

Kann ein Paläontologe in der Zukunft Dinos züchten, wenn er deren Blut in einer fossilen Mücke findet?

Ist das moralisch vertretbar?

Jeffrey Lynn Goldblum sagt als Chaosforscher im Video sinngemäß:

„Gott schuf Dinos. Gott vernichtete Dinos. Gott schuf die Menschen. Die Menschen vernichteten Gott. Die Menschen schufen Dinos. Die Dinos vernichten die Menschen.“

Leon will Wissenschaftler werden und findet die Theorie, Dinos zu züchten, spannend. Aber genau wie wir unklug.

Dann blättern wir weiter im Buch.

Das Dinosaurier-Lexikon aus der DK Erfolgsreihe „Wissen für clevere Kids“ entführt uns auf eine spannende Reise in die Urzeit.

Buch lesen im Wohnzimmer

Mehr als 400 Dinosaurier und andere prähistorische Tiere werden uns eindrucksvoll präsentiert.

Mit über 1.500 Bildern, Grafiken und Infokästen. Der Junior mag die Größenvergleiche. Weil ein Mensch daneben steht, kannst du dir besser vorstellen, wie riesig der Dino war. Oder wie klein der Caudipteryx.

Ich finde es spannend zu lesen, wie die Expertin Karen Chin anhand von Dinosaurierkot herausfindet, was die „schrecklichen Echsen“ gefressen haben.

Mosasaurier

Vom Corythosaurus ist der Kopfschmuck beeindruckend. Das Buch umfasst die Hauptthemen Leben in der Urzeit, Wirbellose, frühe Wirbeltiere, Dinosaurier, Vögel und Säugetiere. Am Ende des Buches werden alle Fachbegriffe erklärt.

Die Verarbeitung ist großartig – Schmökern macht Spaß.

Dinosaurier Buch für clevere Kids

Wir erfahren spannende Fakten zum Lebensraum und erfreuen uns an spektakulären Fotos.

Die großformatigen Bilder rücken Details in den Mittelpunkt, die wir vorher nicht gesehen haben.

Hier gelangst du zum Buch im Amazon-Shop (Werbung / Affiliate-Link):

Fossilien finden

Ist das Cover vom Buch „Mega-Wissen-Natur“ nicht genial?

Der Inhalt kann sich ebenfalls sehen lassen.

Mega Wissen Natur

„Bahhh….. Leon, musst du mir beim Essen die Seite vorhalten, wo die Ameisen eine Spinne zerlegen?“

Auf Seite 130 siehst du eine riesige tote Spinne. Und Ameisen, die Teile davon in ihr Nest transportieren. Lecker.

Ameisen

Mit dem Buch habt ihr eine visuelle Enzyklopädie für Kinder. Über 1.000 großformatige Fotos und Grafiken, Detailaufnahmen und Bildserien fördern den Lernspaß.

Zoomaufnahmen von faszinierenden Besonderheiten machen das aufwendig gestaltete Naturlexikon spannender.

Schwanzlurche

Pflanzen, Fische und Amphibien warten darauf entdeckt zu werden.

Erfahrt Neuigkeiten aus der Pflanzen- und Tierwelt. Lebensräume, Sinnesorgane, Fortbewegung und Vermehrung werden mit brillanten Aufnahmen erklärt.

Wir lesen die Texte, wenn uns etwas näher interessiert. Es ist toll, auch nur die Bilder auf sich wirken zu lassen.

Schildkröten

Grafiken erklären das Leben von Tieren, Pflanzen, Algen oder Mikroorganismen.

Das Wissensbuch ist außerdem ein schönes Geschenk für Grundschulkinder.

Hier gelangst zum Buch im Amazon-Shop (Werbung / Affiliate-Link):

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

Hinweis zu den Affiliate-Links: Wenn du über meine Links zu Amazon gehst und innerhalb von 24 Stunden dort einkaufst, erhalte ich als Amazon-Partner eine Provision. Du hast dadurch selbstverständlich keinen Nachteil. Für dich bleibt der Preis gleich.

Folge mir auf Instagram und Facebook, damit wir in Verbindung bleiben. Wenn du Videos zum Thema „Urlaub mit Kindern“ liebst, dann abonniere doch meinen YouTube Kanal ElischebaTV.
 
VG Wort Zähler