WerbungOben bunt. Unten bunt. Alles bunt. Das sind die Auswahlkategorien beim coolen Kindermodenhersteller „Babauba“.

Grau? Schwarz? Gibt`s nicht. Find ich gut.

Farben bringen einfach gute Laune. Im Sommer mag ich zum Beispiel komfortable Kurzarmbodys. Das Problem: Häufig gucken die Bodyärmchen, die manchmal länger sind als das darüber getragene T-Shirt, an den Seiten raus. Das ist vor allem dann doof, wenn es sich um unterschiedliche Muster handelt.

Puppe Emily
Fotograf: Emiliano Leonardi – Models: Emily & Elischeba Wilde

Deswegen finde ich es mega praktisch, dass man bei Babauba coole Sets kaufen kann, bei denen Bodys, Shirts und kurze Hosen perfekt zusammen passen. Dann fällt ein herausrutschender Body nämlich kaum noch auf.

Unsere Prinzessin lässt es sich mit uns an der Ostsee gut gehen und trägt dabei die Variante „IcePinkHoot“.

Material: Pflegeleichter Jersey aus 95 Prozent Baumwolle und 5 Prozent Elastan.

Emily Spielplatz Kur
Fotograf: Emiliano Leonardi – Models: Emily & Elischeba Wilde

Für die passende Hose klicke ich einfach auf „unten bunt“ und finde die süße „IcePinkHoot“ Shorty mit süßen Eulen. Pink mit Gelb – Farben, die super zu Sonnenschein, Urlaub und Sommereis passen.

Anschließend muss ich noch auf „oben bunt“ gehen und schon finde ich das knallige Eulen T-Shirt.

Bei über 25 Grad trägt die Maus den Body allein. Kommt dann doch etwas Wind daher, dann steht Mami mit Shorts und T-Shirt daneben, um mit einem kleinen Zwiebellook den Mini Körper warm zu halten.

Emily und Elischeba scherzen
Fotograf: Emiliano Leonardi – Models: Emily & Elischeba Wilde

Babauba ist ein Label für stylische, aber auch sehr bequeme Kindermode. Ich mag das nicht, wenn Kids so enge Klamotten tragen, dass sie sich nicht optimal bewegen können. Ganz zu schweigen von Sachen, die zwicken oder kratzen. Weiche und dehnbare Klamotten eignen sich einfach besser zum Sandburgen bauen und Wettrennen machen.

Die Kollektionen sind streng limitiert – somit wird einzigartige Mode für die Kleinen garantiert.

babauba
Fotografin: Elischeba Wilde

Auch für Jungs hat das Wiener Label – mit einer Liebe zu individueller Baby- und Kleinkindermode – tolle Sachen im Programm.

Unser Mini Chef trägt das Set „SailorMan“ für kleine Gentlemen. Das maritime Kurzarmhemd mit der abnehmbaren Fliege ist, wie auch die anderen Looks, handgemacht.

tobenmachtspaß
Fotografin: Elischeba Wilde – Models: Emily & Leon Wilde

Bequem und schick. Leon trägt die ultraweiche Kombination mit offenen Knöpfen und weißem Unterhemd zum Toben. Wenn es nachher ins Restaurant geht, dann schließen wir die obersten Knöpfe und die passende Fliege kommt einfach wieder dran.

Spaziergang zum Salzhaff
Fotograf: Emiliano Leonardi – Models: Elischeba, Emily & Leon Wilde

Wie nahm so coole Kindermode eigentlich seinen Anfang?

Gegründet wurde Babauba von Izabella Csik, die das Nähen in einem kleinen Kreis mit anderen Müttern erlernt hat. Nach und nach entwarf sie immer mehr ausgefallene Looks, die sie im Handel nicht finden konnte. Abseits vom Mainstream wurde „bunt, außergewöhnlich und bequem“ ihr Markenzeichen.

laufen
Fotograf: Emiliano Leonardi – Models: Leon, Emily & Elischeba Wilde

Da Izabellas Entwürfe so rasch beliebt wurden, wuchs eine enorme Facebook Fangemeinde in der Kategorie Austria/Fashion heran.

Die limitierten Kollektionen wechseln inzwischen in einem stetig wechselnden 8-Wochen-Zyklus. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass es wichtig ist, schnell zu bestellen. Mein Favorit für die Maus war eigentlich erst das „PandaOnHoliday-PinkEdition“ Set.

Allerdings habe ich den Body, die Shorts und das T-Shirt in Emilys Größe nicht mehr bekommen können. Ist aber nicht schlimm. Wir haben uns jetzt in die Eulen verliebt.

spassrerik
Fotografin: Elischeba Wilde – Models: Emily & Leon Wilde

Meine Meinung nach ein paar Matsch Attacken am Salzhaff und einigen Gängen in der Waschmaschine? Es handelt sich um robuste, qualitativ hochwertige, fröhlich bunte und ultra bequeme Kinderkleidung, die gute Laune macht.

Also liebes Babauba Team: Macht weiter mit „oben bunt, unten bunt und alles bunt.“ Die Welt ist gerade grau genug.

Bis bald wieder und liebe Grüße von Elischeba

Disclaimer: Danke an Babauba für die Kooperation