Kennst du diese Situationen auch?

  • Du bist total froh, dass dein Baby endlich eingeschlafen ist. Jetzt kannst du den klebrigen Frühstückstisch abwischen, die Spülmaschine einräumen und die Wäsche sortieren.
  • Du stehst im Supermarkt und denkst darüber nach, dass Einkaufen ohne Kinder wie Urlaub ist.
  • Du erinnerst dich an Situationen, wo du „im früheren Leben“ mit deinem Schatz begeistert ins Kino gefahren und danach noch spontan bei Vollmond unter romantischen Laternen spaziert bist.
dreamteam2011
Fotografin: Henriette Mielke – Models: Elischeba & Pierre Wilde

Und jetzt bist du total übermüdet vom Schlafmangel, obwohl du die ganze Nacht zu Hause gewesen bist. Trägst einen Schlabberpulli mit Babybrei statt das kleine Schwarze. Buchst eine Ferienwohnung in Deutschland anstatt die Tauchsafari auf den Malediven.

Dann werde dir dessen bewusst, dass es immer ein letztes Mal im Leben gibt. Und damit meine ich nicht (nur) das letzte Mal Wickeln oder das letzte Mal um drei Uhr morgens geweckt zu werden.

Nein, es wird auch andere Dinge geben, die in deinem Leben irgendwann das letzte Mal passieren.

  • Du wirst irgendwann ein letztes Mal dein Baby stillen.
  • Du wirst irgendwann ein letztes Mal dein Kind auf deinem Bauch einschlafen sehen.
  • Du wirst ein letztes Mal eine Gänseblume bekommen, die dein kleiner Prinz für dich gepflückt hat.
mutterundkind2014
Fotograf: Hans P. Graf – Models: Elischeba & Leon Wilde
  • Du wirst irgendwann ein letztes Mal deiner Prinzessin die Haare flechten.
  • Du wirst irgendwann das letzte Mal deine Kindern mit dem Lied  „La Le Lu – nur der Mann im Mond schaut zu“ in den Schlaf singen.
  • Du wirst deine Liebsten irgendwann das letzte Mal zum Kindergarten fahren.
  • Du wirst irgendwann das letzte Mal mit weit offenen Armen und „Mamiiiii“ empfangen werden.
  • Es wird irgendwann auch den letzten Schultag deiner Kinder geben.

Und irgendwann werden deine Kinder ausziehen. Dann sitzt du allein im Wohnzimmer und denkst darüber nach, dass die schönsten Jahre in deinem Leben die waren, die du deinen Kindern „geopfert“ hast.

leonelischeba2014
Fotograf: Hans P. Graf – Models: Elischeba & Leon Wilde

Also genieße jeden Augenblick. Atme den Duft deines Babys ein. Erlebe das erste zahnlose Lächeln. Tobe mit deinen Kids. Lache mit ihnen. Lasse dich in ihre Welt entführen. Sei verrückt. Tue es mit all deinen Sinnen. Mit deiner ganzen Aufmerksamkeit. Tue es richtig.

Und werde dir nicht erst dann bewusst, wie schön alles war, wenn sie groß sind.

Deine Elischeba

 

Teile diesen Beitrag