Werbung
Wie erkläre ich meinen Kindern, was in der Welt passiert? Kann man einem Grundschüler die Nachrichten zeigen?

„In Venezuela streiten zwei Menschen um die Macht. Den Menschen geht es da nicht so gut.“

Diese Infos sprechen Viertklässler ins Mikrofon. Verständlich und auf den Punkt gebracht. Einfach erklärt – von Kindern für Kinder. Von Klaro, bei Deezer.

So ist unser Sechsjähriger auf dem Laufenden. Ohne schreckliche Bilder. Denn wenn Kinder zu früh die Tagesschau für Erwachsene sehen, mag sie das überfordern.

Deezer for Kids
Screenshot von deezer.com – mit freundlicher Genehmigung

Jungs und Mädchen lesen und erzählen die Nachrichten abwechselnd. Teilweise bringen sie ihre eigene Meinung ein. Das Zuhören ist erfrischend und leicht.

Kinder hören Kinderstimmen meist lieber zu als Erwachsenen.

Ich frage Leon, welches Thema er sich aussuchen möchte. Was man gegen das Aussterben der Bienen tun kann. Der Junior hört Infos darüber, wie in Bayern Unterschriften für den Insektenschutz gesammelt werden.

Und wie wichtig Bienen fürs Bestäuben sind.

Frühling

Während er Lehrreiches hört, schlummert die kleine Schwester bei einer „Raumschiff Fantasiereise“.

„Erst oben und dann unten“ erzählt ein Mädchen bei Lillybella. Es geht um Hilfe beim Zähneputzen.

Wenn ein Kind erklärt, wie das geht, leuchtet das eher ein, als wenn Mama und Papa predigen, wie wichtig das ist.

Ich stöbere, welchen Podcast ich beim Ausräumen der Spülmaschine hören möchte.

Deezer im Test

Das Tolle ist, dass mehrere Personen in einem Haushalt zur gleichen Zeit Favoriten genießen können.

Für Emily und Leon habe ich jeweils einen Kinder-Account angelegt. Im Kids Channel sind Hörbücher übersichtlich dargestellt.

Dort finden die beiden altersgerechtes Material zum Download.

Kids Channel
Screenshot von deezer.com – mit freundlicher Genehmigung

Ich selbst bin als Hauptnutzer registriert und kann auf meinem iPhone Voreinstellungen für meine Familie durchführen.

Wenn du neugierige Kinder zu Hause hast, dann empfehle ich euch „Wissen für Kids“.

Es gibt spannende Hörspiele, die perfekt für kleine Entdecker sind.

Wie „Spaß mit anderen Sprachen“, „Lernen mit Musik“, „Natur und Tiere“ oder „Reisen durch die weite Welt“.

Deezer Tablet Kinder

Mein Mann Pierre und ich haben einen ähnlichen Musikgeschmack und können Playlisten mit anderen teilen.

Einem Bekannten, der auch Deezer hat, hab ich per WhatsApp meine Playliste geschickt.

Was ich auch toll finde: Deezer merkt sich meinen Geschmack. Und schickt mir Vorschläge, die zu mir passen.

Beim Joggen kann ich meine Musik auch ohne WLAN hören.

Lieblingslieder markiere ich mit einem Herzen. Somit rutschen sie in meine Bibliothek.

Musik hören

Wie der Spaß funktioniert? Du kannst dir die Deezer App auf dein Handy laden. Oder registriere dich am Computer.

Wenn du schnuppern möchtest, kannst du das Premium Angebot einen Monat lang kostenlos testen.

Unterm Strich mag sich „Deezer Family“ mehr lohnen.

Weil bis zu sechs Personen werbefrei und offline rund um die Uhr Hörbücher, Podcasts und Musik hören können. Sogar auf 15 unterschiedlichen Geräten – also mehr, als wir zu Hause haben.

Moevenpick

Heute Abend höre ich dann mit Leon die Kindernachrichten. Ganz nebenbei lerne ich selber noch was dabei.

Hier bekommst du mehr Infos über Deezer.

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

Offenlegung: Zusammenarbeit mit Deezer (Werbung). Die Gedanken sind meine eigenen.

Folge mir auf Instagram und Facebook, damit wir in Verbindung bleiben. Wenn du Videos zum Thema „Urlaub mit Kindern“ liebst, dann abonniere doch meinen YouTube Kanal ElischebaTV.
 
VG Wort Zähler