Werbung Button

Im Kindergarten erzählt Emily aufgebracht, dass ein Luchs ein Reh gefressen hat.

Als Antwort auf die Frage wie der Urlaub war.

Eine Erzieherin möchte wissen wie unsere Maus darauf kommt. Dann berichte ich der jungen Frau von unserem Trip ins Erzgebirge.

Wo wir Lamas und Ziegen streicheln konnten. Und von einer reizvollen Waldlandschaft umgeben waren.

Im Gehege der Luchse lag tatsächlich ein totes Reh. Ich habe mich ziemlich erschrocken. Leon hat souverän erklärt, dass das in der Natur normal ist. Immerhin hat er Kinderbücher, wo sich Dinosaurier gegenseitig zerfleischen.

Luchs Reh fressen
Fotografin: Elischeba Wilde

Vom schönen AHORN Waldhotel Altenberg fahren wir circa 20 Minuten zum Wildpark. Auf dem Weg dorthin schwärme ich von der sächsischen Schweiz.

Die hügelige Landschaft ist unglaublich wild und schön!

Im Wildpark angekommen erfreuen wir uns an der einheimischen Tierwelt.

Als wir die hübsche Wildkatze erreichen, hoffe ich, dass es versteckt in ihrem Verschlag noch mehr gibt – eine alleine langweilt sich doch, oder? Es macht uns Spaß die zutraulichen Esel zu streichen.

Außerdem beobachten wir Wildschweine, kleine Pferde und Eichhörnchen.

Tierpark im Erzgebirge mit Lamas
Fotografen: Elischeba und Pierre Wilde

An der Kasse haben wir Futter für die Ziegen gekauft. Und achten darauf, dass die Kleinen auch was abbekommen. Ein Spielplatz bietet Spaß und Bewegung. Und drumherum die herrliche Natur voller Wälder und Hügel. Ich kann mich kaum sattsehen.

Auf dem Rückweg vom tollen Park freuen wir uns aufs Hotel.

Für kleine Gäste gibt es das YOKI AHORN Kinderbuffet.

Gesunde Lebensmittel werden liebevoll dekoriert. Das Abendbrot hat tolle Gesichter aus Gemüse.

Mit Zwieback, Reiswaffeln, Knäckebrot, Gemüsesticks, Käse- & Wurstspießen und natürlich auch mit süßen Desserts.

Buffet im Ahorn Hotel
Fotografin: Elischeba Wilde

Nachdem wir uns etwas Leckeres vom Buffet geholt und verdrückt haben, geht es ins 15 mal sieben Meter große Hallenbad.

Ich bekomme regelmäßig einen Wasserball an den Kopf und habe wenig Platz zum Schwimmen.

Dafür kreischen Kinder voller Freude – Spaß wird großgeschrieben. Schwimmnudeln liegen für Gäste bereit.

Einige von euch haben mir geschrieben, dass sie unser Hotel im letzten Artikel zu groß finden.

Das Ahorn Waldhotel Altenberg ist kleiner und die Zimmer empfinden wir als gemütlicher.

Gruesse aus dem Erzgebirge
Fotografin: Elischeba Wilde

Von außen gefällt mir das Hotel ebenfalls besser.

Was gleichgut ist: Das reichhaltige Angebot für Kinder.

Zum Beispiel gibt es eine schöne Minigolfanlage und ein großes Fußballfeld.

Draußen steht ein riesiges Trampolin zum Springen und Toben bereit. Wer im Sommer zu Gast ist, kann das Freibad vor der Tür nutzen.

Weiße Zelte bieten Indianerfans Phantasie. Klettern und Rutschen an frischer Luft macht Spaß. Um 16 Uhr dürfen Kinder beim Tiere füttern zugucken. Hauseigene Kaninchen und Ziegen lassen Kinderaugen groß werden.

Im Kräutergarten könnt ihr heimische Kräuter und Pflanzen kennenlernen.

Spielplatz Altenberg
Fotografin: Elischeba Wilde

Regenwetter? Was machen wir, wenn wir im Pool fertig sind?

Die Indoor YOKI AHORN Kinderspielwelt ist gewaltig.

Fussballfeld, Kletterspaß, Bällebad, Rutsche, Spielküche, Darts und andere Highlights locken um die Wette.

Indoor Spielplatz im Kinderhotel
Fotografin: Elischeba Wilde

Übernachten könnt ihr in Familienzimmern mit Durchgangstür. Damit ihr euch als Eltern zurückziehen könnt wenn die Zwerge schlafen.

Glaubt mir – nach all den Eindrücken werden selbst wilde Rabauken müde. 😉

Wie gefällt euch die schöne Fototapete im Zimmer? Ich liebe sie.

Zimmer im ´Waldhotel Altenberg
Fotografin: Elischeba Wilde

Auf der Rückfahrt unterhalten wir uns darüber, dass es ein toller Trip war.

Auch wenn Emily noch lange vom Luchs redet, der ein Reh gefressen hat.

Eure Elischeba

Hier mein passendes Video auf YouTube:

ElischebaTV_308_640x360 Ahorn Waldhotel Altenberg

Offenlegung: Für meine Recherche habe ich als Journalistin kostenfreie Halbpension erhalten (Werbung). Die Gedanken sind wie immer meine eigenen.

Adressen:

AHORN Waldhotel Altenberg

Hauptstr. 83

D-01773 Altenberg-Schellerhau

Tel. +49 (0)35052 60500

Website

Wildpark Osterzgebirge

Dresdner Str. 37

D-01778 Altenberg-Geising

Tel. +49 (0)35056 33334

Website

Folge mir auf Instagram und Facebook, damit wir in Verbindung bleiben.

Wenn du Reisevideos liebst, dann abonniere meinen YouTube Kanal ElischebaTV.
 
VG Wort Zähler