WerbungGeht es dir auch so wie mir? Seitdem ich Mama bin, trifft mich das Leid von anderen Kindern umso mehr.

Bangladesch ist eins der ärmsten Länder der Welt. Dort leben rund 600.000 Straßenkinder. Viele von ihnen haben ihre Eltern verloren. Täglich sind sie zahlreichen Gefahren schutzlos ausgeliefert und kämpfen ums Überleben.

Bangladesch
Fotograf: Steffen Kugler für P&G und REWE

Procter & Gamble (P&G), REWE und die Kindernothilfe haben die Aktion „Stück zum Glück“ ins Leben gerufen. REWE Kunden können aktiv den Bau und den Unterhalt eines Kinderschutzhauses in Bangladesch unterstützen. Mit jedem Kauf eines Produkts aus dem Sortiment von P&G wird durch die Partner eine Spende geleistet.

spende
Fotograf: Steffen Kugler für P&G und REWE

Dazu zählen Marken wie Pampers, Gillette, Always, Oral-B und Ariel. Beim Kauf dieser Produkte bei REWE könnt ihr Bau und Unterhalt eines Kinderschutzhauses über drei Jahre mitfinanzieren.

Hier erzählen euch Kinder wie sich ihr Leben zum Positiven verändert hat:


Ein Kind im Video heißt Reza und ist 12 Jahre alt. Seine Mutter ist gestorben, als er klein war. Seine Stiefmutter hat ihn ständig gebissen und geschlagen. Wenn der Vater abends nach Hause kam, dann glaubte er nur ihr. Wenn sie sagte, dass er böse und ungezogen war, dann hat er vom Vater abends auch noch mal Prügel gekriegt.

Mit sechs Jahren wurde er rausgeschmissen und versuchte am Bahnhof zu überleben.

Er schlief auf dem Bahnsteig oder auf dem Zugdach. Manchmal hat er durch Betteln etwas Geld bekommen. Wenn er Glück hatte, dann gaben die Hotels den Kindern altes Essen umsonst. Oder er sammelte Flaschen, die er verkaufen konnte.

Dann änderte sich sein Leben schlagartig. Ein Mann erzählte ihm vom Kinderschutzhaus.

Kinderschutzhaus
Fotograf: Steffen Kugler für P&G und REWE

Dort bekam er gleich am ersten Abend leckeres Essen und frische Kleidung. Sein Glück konnte er kaum fassen.

Nun erhält er drei Mahlzeiten am Tag – sowie einen süßen Nachmittagssnack. Für uns ist ein eigenes Bett eine Selbstverständlichkeit. Reza hat sich auch darüber riesig gefreut. Wenn Reza erwachsen ist, möchte er Sozialarbeiter werden. Und dann anderen Kindern helfen, so wie ihm geholfen wurde.

Ich freue mich so sehr für den Jungen und hoffe, dass er seinen Traum als Erwachsener wahr machen kann.

Hier erfährst du mehr über die Aktion.

Liebe Grüße von Elischeba

Hinweis: Mein Artkel wurde von P&G und REWE gesponsert (Werbung). Ich nehme nur Kooperationen an, die mir gefallen. Wenn Firmen wie hier – mit einem Teil ihres Gewinnes etwas Gutes tun – finde ich das klasse! Freu mich auf euer Feedback.