Kooperation_3„Hey, nicht die Mama einsperren!“ rufe ich lachend zum Mini Chef. Die Kids kreischen fröhlich. Wir befinden uns im „Mein Haus“ von Smoby. Und haben sichtlich viel Spaß. Dass man eine Tür nicht nur schließen, sondern auch verriegeln kann, trägt dazu bei.

Beim Lesen eurer Kommentare unter meinen Gewinnspielen ist mir aufgefallen, dass nicht nur junge Eltern zu meinen Abonnenten zählen. Einige von euch sind bereits stolze Großeltern.

Und überlegen: Was schenke ich meinem Enkelchen zu Weihnachten? Wer einen Garten oder großen Balkon hat, der kann Kinderspaß für draußen verschenken.

spielhaus_fuer_den_garten
Fotograf: Pierre Wilde

Nichts ist gesünder, als wenn unsere Liebsten draußen an der frischen Luft spielen. Im Frühling und Sommer scheint das normal zu sein. Gerade im Winter sorgt mindestens eine Stunde Tageslicht für besseren Schlaf in der Nacht.

Außerdem wird die Vitamin D Bildung angeregt. Bei uns zu Hause gilt die Regel: erstmal draußen spielen und dann wird der Fernseher angeschmissen. Der Mini Chef sucht sich aktuell Kinderfilme mit Autos von YouTube aus.

gartenspass_im_winter
Fotografin: Elischeba Wilde

Zurück zum Spielhaus. Für welches Alter ist das perfekt? Unser Mini Chef ist viereinhalb Jahre und die Kleine 21 Monate jung. Ich finde: sobald Kids laufen können, ist „Mein Haus“ klasse.

Wir haben unsere Hütte seit ein paar Tagen im Garten. Das Spielhaus hat bereits Schneeregen und heftige Schauer überstanden und wird den ganzen Winter draußen stehen.

Es ist exklusiv, modern und bringt kleine Eigenheim-Besitzer zum Strahlen.

smoby_spielhaus
Fotografin: Elischeba Wilde

Dank der Dachhöhe von 1,35 Meter kann der Mini Chef auch ältere Kumpels einladen. Sogar die Mama quetscht sich rein. Der großzügige Innenraum lässt mir eine gewisse Bewegungsfläche. Auch wenn Mama einen großen Buckel machen muss.

spielzeug_tester
Fotograf: Pierre Wilde

Die Hausfassade aus hochwertigem Kunststoff gibt unserem trendigen Haus eine Mischung aus Holz- und Steinoptik.

Fensterläden, Bullaugenfenster, eine halbe Türe auf der Rückseite sowie eine breite Eingangstüre mit einem funktionierenden Türschloss sorgen für vielseitige Spielmöglichkeiten.

Wie bei einem richtigen Haus gibt es einen Briefschlitz und eine echte Türklingel, für die wir noch die passenden Batterien kaufen. Sie wird an der leeren Stelle auf den Fotos zwischen Tür und Fenster befestigt.

Auf Instagram poste ich euch bald ein Bild, wenn alles komplett ist. 😉

smoby_haus
Fotografin: Elischeba Wilde

Bleicht das Spielhaus im Sommer aus? Laut dem Hersteller sorgt der UV-stabile Kunststoff für eine hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen sämtliche Wettereinflüsse. Wer mich kennt, der weiß, dass ich alles liebe, was unkompliziert ist.

Ein Spielhaus, das wir jedes Jahr streichen müssen, ist nichts für mich.

spielzeug_blog
Fotograf: Pierre Wilde

Unser „Mein Haus“ bietet höchste Qualität – belegt durch das GS-Zeichen für Geprüfte Sicherheit.

Einige Produktdetails:

  • Länge: 120 Zentimeter – Breite: 115 Zentimeter – Höhe 135 Zentimeter
  • Altersempfehlung: ab zwei Jahren
  • in Frankreich hergestellt
  • zwei mal LR 03/AAA Microbatterien für die Klingel notwendig (auf den Fotos noch nicht zu sehen)
  • Website von Smoby
spielhaus_ab_einem_jahr
Fotograf: Pierre Wilde

Hier gibt es weitere Produkttests. Entscheidet ihr euch für ein Spielhaus, dann geht mit euren Kids zusammen rein. Ist lustig. Ihr seht die Welt mit ihren Augen. Ist eine spannende Perspektive.

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

P.S. in welchem Landal Park ich vor wenigen Tagen eine Sauna für mich alleine hatte, das erfährst du hier.

Offenlegung: Danke an Smoby für die Kooperation