WerbungWelche Aufregung und Vorfreude auf dem Spielplatz im Norden Bangladeschs in der Luft liegt. Steine und Holz sind bereits geliefert worden. Ein Mann breitet begeistert große Papiere aus – Baupläne für ein neues Haus! Klasse.

Hausbau_1SK4438_600x400

Procter & Gamble unterstützt zusammen mit REWE und der deutschen Kindernothilfe den Bau eines Kinderschutzhauses in Bangladesch.

Es gibt bereits ein Schutzhaus – etwa 140 ehemalige Straßenkinder leben dort, gehen zur Schule, haben ein Bett, bekommen zu essen und werden liebevoll umsorgt. Sie sind in Sicherheit, aber das Haus wird zu eng, sagt Jahangir Hossain, der Direktor der Dhaka Ahsania Mission (DAM), der Partnerorganisation der Kindernothilfe aus Deutschland.

Hausbau_1SK4112_600x400

Man schätzt, dass über eine Million Kinder in Bangladesch auf der Straße leben. Kinder, die unterernährt sind, die zum Teil drogenabhängig sind, die teilweise misshandelt wurden und die vor allem völlig alleine sind. Einige sind erst vier oder fünf Jahre alt – wie unser Mini Chef. Das ist so traurig.

Dank der Unterstützung von Procter & Gamble und REWE ist nun genug Geld vorhanden, um ein weiteres Schutzhaus für diese Kinder zu bauen.

Hausbau_7SK8512_600x401

Der Architekt erklärt freudig: „Das neue Haus wird mindestens weitere 250 Kinder aufnehmen können, vielleicht sogar noch mehr.“

Lediglich acht Kinder sollen sich dort einen Raum teilen. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass auch Kinder mit Behinderungen hier leben können. Denn eine Rampe und rollstuhlgerechte Räume sind im Erdgeschoß vorgesehen.

Hausbau_1SK4593_600x400

Die Kinder aus dem bestehenden Haus wollen natürlich alles genau wissen. Sie drängeln sich gespannt um den Direktor und den Architekten und stellen viele Fragen: „In welcher Farbe wird es angestrichen?“ – „Ich finde orange schön! Oder
Blumenkohl-farben!“ – „Sind die Gänge breit genug, um darin Fahrrad zu fahren?“ – „Wann wird es fertig sein?“

Genug Platz zum Fahrrad fahren wird es davor geben und in maximal anderthalb Jahren soll es fertig sein. Und über die Farbe des Anstrichs sollen alle zusammen abstimmen.

Hausbau_7SK6633_600x401

P & G und REWE sind davon überzeugt, dass Großes entstehen kann, wenn viele Menschen im Alltag einen ganz kleinen Beitrag leisten.

Aus diesem Grund haben die Partner gemeinsam mit der Kindernothilfe die Spendenaktion „Stück zum Glück“ ins Leben gerufen, die den Bau und Unterhalt eines Schutzhauses für Straßenkinder in Bangladesch drei Jahre lang begleitet und finanziert.

Im Rahmen der Aktion können REWE Kunden mithelfen, die Perspektiven dieser Kinder zu verbessern. Mit jedem Kauf eines Produkts aus dem P&G Sortiment. Bei REWE geht eine Spende an das Projekt „Stück zum Glück“. Klasse!

Hier das Video zu dieser tollen Aktion:

YouTube Kanal der Aktion

Sponsored by P&G, Kindernothilfe & REWE

Photo Credits:
Fotograf: Steffen Kugler
Email: Steffen.kugler@gmail.com
Mobil: +49 (0)179 4648532
Die Fotos wurden für diesen Artikel zur Verfügung gestellt.