Kooperation_3Das ist jetzt aber nicht wahr, oder? Doch. Für ein paar Sekunden ertappe ich mich dabei, dass ich mir vorstelle, dass es cool wäre, wenn es mal eben regnen würde. Dabei wird mein Gesicht gerade von der Sonne angestrahlt, die so herrlich durch unser Fenster scheint.

Ich packe gerade begeistert das Paket von „Playshoes“ aus. Und kreische dabei wie ein kleines Kind. „Schau mal Mausi, ist der Dinosaurier Schirm nicht cool?“ frage ich meinen Mann ganz angetan.

dinoschirm

Als nächstes habe ich die passenden Gummistiefel in 3-D-Optik in der Hand. Witzig, die Augen und die scharfen Zähne vorne. Praktisch: Die Reflektoren an der Rückseite sorgen für zusätzliche Sicherheit bei einsetzender Dunkelheit.

dinostiefel

Und auch die Jacke enthält vorne und hinten Dinosaurier – immerhin haben wir das ganze Dino Regenset von „Playshoes“ bestellt.

Ein bisschen überrascht bin ich davon, wie großzügig die Konfektionsgröße 116 ausfällt. Unser Dreijähriger versinkt noch ein wenig in dem Outfit. Ist aber besser so als andersherum. Wenn die Sachen nur noch zwei Monate getragen werden können, dann wäre das schade. Vor allem bei so coolen Dinosaurier Klamotten.

gartenarbeitjunge

So. Prinzesschen ist an der Reihe. Wenn die Maus später mal Rosa hasst, dann bin ich daran schuld.

Es gibt bei „Playshoes“ zahlreiche Serien für Regenkleidung von Kopf bis Fuß.

Die 13 Monate junge Mini Chefin bekommt ein „Glückskäfer Set“ und versinkt ebenfalls in ihrem Regenmantel. Die Kapuze ist abnehmbar und das Material extra für den Frühling und Sommer 2016 schön leicht.

glueckskaefer

Bei der passenden Regenlatzhose kann ich aus neun verschiedenen Farben wählen. Wer wundert sich über meine Wahl? 😉

Emily liebt ihre schönen Mädchen Gummistiefel mit Glückskäfer Motiv und macht mir klar, dass ich ihr diese anziehen soll. Frauen lieben eben Schuhe. Ein Reflektionsstreifen sorgt auch hier wieder für Sicherheit bei Dämmerung. Die kleinste Größe bei den Glückskäfer Gummischuhen ist 20/21.

13monatetrinken

Für ein Krabbelkind scheinen Gummistiefel irgendwie noch zu früh zu sein. Oder? Was denkt ihr? Die Mini Chefin verliert sie ständig. Mal schauen – sie kann jetzt jeden Tag von heute auf morgen anfangen zu laufen. Dann passen die Stiefel wahrscheinlich besser.

Der Mädchenregenschirm mit einem Durchmesser von 70 Zentimeter kann sich ebenfalls sehen lassen. Zucker.

gummistiefelrosa

Hier noch ein paar Infos vom Hersteller: Die gesamte Regenbekleidung von Playshoes ist aus 100 Prozent Polyester mit einer Polyurethanbeschichtung gefertigt. Sie ist frei von PVC, Phthalaten, Cadmium und Formaldehyd.

mamablogelischebawilde

Das angenehme und leichte Material garantiert höchsten Tragekomfort und bleibt auch bei Kälte schön weich. Durch verschweißte Nähte sind die Artikel zu 100 Prozent wasserdicht.

Die Reflektionsstreifen erhöhen die Sicherheit der Kinder bei Dunkelheit und schlechtem Wetter. Die Artikel sind robust, strapazierfähig und bequem – und bis 40 Grad in der Waschmaschine waschbar.

sandkastenlachen

So. Darf der Regen jetzt kommen? Och nö. Hab ich mir anders überlegt. Ich möchte noch ein bisschen Sonne. Aber wenn Schauer uns ärgern sollten, dann sind wir jetzt wenigstens gewappnet. Und mit diesen Looks macht Regenwetter ja zumindest ein kleines bisschen Spaß.

Hier geht`s zur Website von Playshoes.

Bis bald wieder und liebe Grüße von Elischeba

Photo Credits: Fotografin: Elischeba Wilde – Models: Leon & Emily Wilde

Disclaimer: Danke an Playshoes für die Kooperation