WerbungKannst du dich noch gut an deine eigene Grundschulzeit erinnern? Bruchstücke davon leben in meinem Kopf immer wieder auf. Zum Beispiel, wie unsere Schulklasse Anfang Mai häufig zusammen Gedichte zum Lob der Mutter gelesen hat. Ziemlich rührend. Und so zutreffend: Wie aufgeschmissen wir ohne unsere Mütter wären. Wie viel wir ihnen zu verdanken haben. Und welch tolle Glücksmomente wir mit ihnen erleben durften.

Nie hätte ich gedacht, dass es so wunderschön ist, selbst Mutter zu sein. Der kleine Leon ist unser größtes Geschenk des Himmels. Jede Mama schmilzt dahin, wenn der Zwerg sie umarmt und sagt, dass er sie lieb hat. Goldig!

Am 11. Mai 2014 steht die Mutter besonders im Fokus – der Feiertag ihr zu Ehren hat seinen Ursprung in der englischen und US-amerikanischen Frauenbewegung.

Auch Fisher-Price sagt „Danke, Mama!“ und dreht zum Ehrentag ein tolles Video. Hier könnt ihr den emotionalen Film zum Thema Dankbarkeit sehen:

„Was wäre die Welt ohne Dich“, auf eine Mama kann man eben nicht verzichten. Ich fand es persönlich immer ganz toll, dass meine Mutter mir so viel zugehört hat. Glaubt mir – ich habe viel gequasselt. Ob Erlebnisse in der Schule oder auch Schwärmereien vom ersten Freund – eine Menge Gefühle wurden mit ihr geteilt.

fisherpr

Auch wenn ich die Idee vom Muttertag toll finde, so ist es natürlich wichtig, die Wertschätzung und Dankbarkeit jederzeit vor Augen zu halten. Das ganze Jahr über. Und spontane Geschenke an die Mutter gehen auch immer!

Viel Freude beim Video gucken und sonnige Grüße von Elischeba

Weitere Infos gibt es hier:

Fisher-Price Website

Fisher-Price auf Facebook

Fisher-Price auf YouTube

Fisher-Price auf Twitter

Fisher-Price auf Pinterest

Dankeskarten auf Facebook

Disclaimer: mein Artikel wurde von Fisher-Price gesponsert