Wow – mein Baby wird bald schon ein Jahr alt. Andere Mütter haben mir erzählt wie das ist. Auch wenn das eigene Kind 18 ist. Oder 20 oder 30. Die Geburt hat man vor Augen als wenn es gestern war. Jedes Jahr.

gärtner

Am 21. Mai 2013 genieße ich diesen besonders intensiven Rückblick auf die magischen Momente der Geburt das erste Mal. Denn dann wird mein kleiner hellblonder Schelm ein Jahr alt. Wow! Sein erster Geburtstag. Geht das alles schnell.

barfuss

Wo wir uns dann befinden werden? Im Fini-Resort Badenweiler – wo der Frühling schon richtig zugange ist – wo Palmen wachsen und wo Hermann Hesse, Indira Gandhi, Anton Tschechow und Johannes Rau Urlaub gemacht haben. Wo sich Deutschland eben von seiner Schokoladenseite zeigt.

babyschwimmen

Das Hotel zeichnet sich durch Familienfreundlichkeit und eine leckere frische Küche mit Bioprodukten aus. Wir werden Leon Finis Bauernhof zeigen – der Wonneproppen liebt Tiere und die Mama liebt Hotels, die Tiere nicht nur zum Fressen gern haben. Vor allem kann mein kleiner Bengel dort schön toben und mit Papa Fußball spielen, während die Mama die Vespasian Therme ausprobiert.

familiewilde2013

Und dabei in Gedanken ein Jahr zurückgeht. Der 15. Mai 2012. Das war mein offizieller Entbindungstermin. Am 20. Mai 2012 wurde die Geburt mit Tabletten eingeleitet, da sich mein kleiner Schatz noch ein bisschen Zeit lassen wollte. Nach 14 Stunden Wehen und vielen Anstrengungen wurde er mir dann in die Arme gelegt. Irre.

Es war zwar Liebe auf den ersten Blick (wie im Video zu sehen). Aber sie wurde drastisch gesteigert: beim ersten Lächeln. Beim zweiten Lächeln. Beim täglichen Lächeln nach dem Aufstehen. Beim Kuscheln. Beim Mama sagen. Und einfach durch seine bloße Existenz.

Strand mit Kind

Wer wissen möchte, was wir im Fini Resort erleben, wie unser Zimmer aussieht und wie es uns schmeckt, der kann uns auf meinem Reiseblog folgen. Natürlich drehe ich auch wieder einen Film mit meiner persönlichen Hotelbewertung – wie im Limak Lara in der Türkei.

Bis bald, weiterhin einen schönen Frühling und herzliche Grüße aus dem Münsterland von der gebürtigen Kölnerin

Elischeba