Wer mit Baby auf Reisen geht, der weiß, dass es immer wieder Überraschungen geben kann. Koffer für den Urlaub gepackt, Jacken angezogen und dann das: der Zwerg muss nicht nur gewickelt, sondern noch einmal komplett neu angezogen werden.

Oder die Schubladen werden mit einem so enormen Tempo ausgepackt, dass die Mama kaum noch zu ihren letzten Erledigungen kommt. So. Endlich alle im Auto. Doch noch etwas vergessen. Dann Stau. Oder das Baby möchte mitten auf der Fahrt gestillt werden. Hilfe!

Frau_Koffer

Stressvorbeugende Maßnahmen kommen mir persönlich sehr entgegen. Denn der Urlaub soll doch schon bei der Vorfreude beginnen. Da zählt auch die Fahrt dahin dazu. Wenn man einige Kilometer vom Flughafen entfernt wohnt und ganz früh am Morgen los muss, dann gibt es eine Alternative, die meist nicht mehr kostet als 14 Tage Parken am Flughafen.

Anfang 2012 haben wir vor unserer Lanzarote Reise im Holiday Inn genächtigt und wurden nach einem sehr leckeren Frühstücksbuffet vom Shuttle Service zum Flughafen gebracht. Unser Auto parkte vor dem Hotel. Echt praktisch! Vor allem außerhalb der Messezeiten ist dieser Komplett-Service erstaunlich günstig. Also – einfach mal beim Flughafenhotel nachfragen, ob dieser Service geboten wird und zuschlagen.

kofferauspack_600

Wir treffen morgen Abend wiedermal im Holiday Inn ein, lassen unser Auto stehen und werden samt Männchen vom hauseigenen Shuttle Service zum Flughafen kutschiert. Teneriffa wir kommen! Wir freuen uns! Im nächsten Blogeintrag grüße ich meine Leser dann von den Kanaren und wünsche alles Liebe.

Herzliche Grüße von der Elischeba