PR Anzeige

Nun ist mein kleiner Wonneproppen schon mehr als drei Monate alt und immer wieder denke ich total gerne an meine äußerst schöne Schwangerschaft zurück.

Neugierig wie ich gewesen bin, habe ich damals versucht, das Datum der Zeugung und den Geburtstermin im Internet auszurechnen. Zwar wusste ich, dass bei einer Schwangerschaft mit einer Dauer von circa 40 Wochen gerechnet wird, allerdings zu Beginn meiner Schwangerschaft noch nicht, dass diese am ersten Tag der letzten Periode beginnt.

hotelpool
Fotograf: André Plath

Der Computer hatte mir den 13. Mai 2012 ausgerechnet – am 20. Mai 2012 wurde die Geburt wegen Terminüberschreitung mit Tabletten eingeleitet und am Tag darauf habe ich den bewegendsten Moment meines Lebens erfahren: als Leon zur Hälfte geboren war, durfte ich ihn raus ziehen und auf meinen Oberkörper legen. Ein Erlebnis, das alles bisherige übertroffen hat!

Alles Liebe von Elischeba