„So wie der Leon aussieht, ist der ganz sicher vital und gesund“, meinte Herr Dr. Gerleve im Krankenhaus in Coesfeld vor der Untersuchung. Der freundliche Chefarzt ist bereits bei meiner Entbindung dabei gewesen und fand, dass unser Goldschatz ein richtig hübscher Kerl geworden ist. „Na, bei den Eltern“, habe ich mit einem Augenzwinkern geantwortet.

Aufgrund von harmlosen Herznebengeräuschen bei der U3 sollten wir unseren Zwerg zur Sicherheit noch einmal durchchecken lassen. Als mein Würmchen da beim EKG an so vielen Kabeln angebunden war, habe ich mich schon was komisch gefühlt.

leon baby des jahres
Fotografin: Elischeba Wilde

Aber wie sich herausgestellt hat, lagen die Herzgeräusche an der harmlosesten aller Erklärungen: Eine Umstellung vom Mutterleib auf die Welt da draußen mag einen Touch langsamer stattgefunden haben als üblich und ist völlig unbedenklich. Das kommt wohl in dieser Form hin und wieder bei Babys vor.

baden woche 6
Fotograf: Pierre Wilde

Unsere Zeit mit Leon wird immer spannender. Wenn er lacht, dann strahlen die Augen dabei mehr als zuvor und fixieren uns und Gegenstände immer genauer. In seiner sechsten Lebenswoche waren wir in zwei Restaurants – dank unseres pflegeleichten Babys hat das super geklappt.

Elischeba mit Baby Leon in der Haifischbar
Fotograf: Pierre Wilde

Ich finde es schön, wenn ein Teil des Lebens so weiter geht wie vorher – immerhin gehen mein Schatz und ich gern aus. Leon muss lediglich vorher gestillt sein – also erst Baby füttern und dann selber dinieren. In der Haifischbar in Stadtlohn habe ich unseren Zwerg auch noch einmal zwischendurch in einer ruhigen Ecke gestillt – irgendwie haut das immer hin.

Leons lachen in Woche sechs
Fotografin: Elischeba Wilde

Mein Mann Pierre und ich haben Leon abwechselnd auf den Arm genommen oder im Baby Safe geschaukelt. Die meiste Zeit hat Baby Leon tief und fest geschlafen. Andere Gäste und die Bedienung haben sich darüber gewundert, wie groß der kleine Riese bereits im Alter von sechs Wochen ist. Tja, der wird als Jugendlicher und Erwachsener sicher mal so ein 1,90 Meter Kerl – große Männer sind doch toll.

Hier gibt es meinen Film von der sechsten Lebenswoche mit Baby Leon:

Den ganzen Baby-Vlog können sich meine Leser auf YouTube anschauen.

Wir freuen uns auf viele weitere Wochen, Monate, Jahre und Jahrzehnte mit unserem Goldschatz.

Sommerliche Grüße von

Elischeba