Was für eine tolle Begrüßung vom Golden Retriever Anton, den ich richtig vermisst habe. Begeistert springt er mich an und lässt sich unentwegt kraulen und knuddeln.

Doch freue ich mich nicht nur über das Wiedertreffen mit dem wunderschönen Vierbeiner, sondern auch darauf, die Inhaberin Frau Sigrid Kempener, die junge Yogalehrerin und Therapeutin Bianca sowie den erfahrenen Heilpraktiker Herrn Wolfgang Neutzler aus dem Beauty Hotelchen in Nierstein (Rheinhessen) wieder zu sehen.

Elischebas best friend
Fotograf: Reinhard Berg – Location: Beauty Hotelchen in Nierstein

Genau vor einem Jahr war ich bereits hier – um eine authentische Panchakarma Kur zu genießen. Meinen ausgiebigen Erfahrungsbericht über alle Höhen und Tiefen präsentiert meine Fotoreportage auf meiner persönlichen Reise-Website.

Mein Schatz Pierre nimmt momentan als FIDE Meister an einem Schachturnier teil – ich möchte meinem Baby und mir währenddessen etwas Gutes tun. Gern in einer vertrauten und liebevollen Umgebung. Immerhin bin ich für eine Schwangere doch ziemlich aktiv. Es wird Zeit für eine Ruhepause.

Elischeba liebt Tee
Fotograf: Andreas Wies

Ich speise hier sehr wohltuend – Herr Neutzler ist gelernter Koch und versteht es, seine Gäste gemäß den Lehren des Ayurveda lecker und trotzdem sehr gesund zu verwöhnen. Begeistert bin ich auch von der Schwangerenmassage.

Der Therapeut verwöhnt zuerst meinen Kopf und Rücken mit aufbereiteten Sesamölen. Damit mein Babybauch nicht belastet wird, lege ich mich für die nächsten gekonnten Handgriffe auf den Rücken oder in die Seitenlage.

Ein Ziel der Behandlung ist es, die üblichen Schwangerschaftsbeschwerden wie zum Beispiel Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, schwere Beine oder Schlaflosigkeit zu lindern.

Yoga in Nierstein
Fotograf: André Plath – Location: Beauty Hotelchen in Nierstein

Bei Duftkerzen und relaxender Musik ist der Entspannungsfaktor hoch. Herr Neutzler berichtet mir, dass diese Massage speziell für Frauen in anderen Umständen entwickelt wurde und dass er sie von einem indischen Arzt gelernt hat.

Ich bin gespannt auf morgen – bis bald wieder und liebe Grüße aus Nierstein.

Elischeba